Low fat Giraffencreme

Low fat Giraffencreme

Wisst Ihr woher die Inspiration für dieses Rezept kam? Von der Giraffencreme. Kennt jemand das Dessert (vermutlich aus den 90ern) noch? Meine Mama hat uns das herrlich erfrischende Dessert öfters mal zubereitet. In der Originalvariante kommen aber jede Menge Sahne, Pfirsiche aus der Dose (kommen bei mir nicht in die Tüte) und American Cookies zum Einsatz. Das geht auch gesünder…

No bake Himbeer-Weiße-Schoko-Tarte

No bake Himbeer-Weiße-Schoko-Tarte

Hast Du schon mal einen Kuchen gebacken, ohne ihn in den Ofen zu schieben und zu backen? Und damit noch nicht genug: In den Kuchen kommen auch weder Eier, noch Butter oder Mehl. Kaum zu glauben, dass dabei eine total erfrischende (je nach verwendeter Schokolade sogar vegane) Tarte herauskommen soll, oder?

Zimtbrötchen mit Quarkfüllung

Zimtbrötchen mit Quarkfüllung

Zimtschnecken standen schon seit Ewigkeiten auf meiner „Muss-ich-unbedingt-auch-mal-ausprobieren“ Liste. Gesagt getan. Beim Versuch für Euch wieder eine halbwegs figurfreundliche Variante auszutüfteln, klebte der Teig beim Aufrollen so sehr auf der Arbeitsfläche, dass er sich schwer so akkurat aufrollen ließ und am Ende wurden es eher Zimtbrötchen.

Protein Biskuitrolle mit Erdbeeren

Protein Biskuitrolle mit Erdbeeren

Ich hatte immer Respekt davor einen Biskuitteig zu backen, geschweige denn es zu schaffen ihn im Anschluss aufzurollen, ohne dass er bricht. Mit ein paar wenigen und einfachen Tricks ist es aber absolut kein Kunststück mehr. Selbstverständlich verrate ich Dir die Tricks, damit auch Du Deine Gäste mit einer hübschen Biskuitrolle beeindrucken kannst.

Raw Cookie Dough Balls

Raw Cookie Dough Balls

Raw cookie dough steht für “roher Kuchen- genauer gesagt Keksteig”. Ich weiß nicht zu welcher Fraktion Du gehörst, aber ich definitiv zu der, die die Reste des rohen Kuchenteigs früher mit Genuss aus der Schüssel geleckt hat. Nicht ganz unbedenklich, ich weiß. Diese Variante kannst Du ganz ohne Bauchweh genießen.

Trüffel aus schwarzen Bohnen

Trüffel aus schwarzen Bohnen

Ich snacke für mein Leben gerne. Am liebsten Süßkram. Damit die Snackerei nicht 1:1 auf den Hüften landet, probiere ich regelmäßig gesunde Alternativen aus. Dieses Mal habe ich aus schwarzen Bohnen gesunde Trüffel gezaubert, die Du unbedingt auch mal testen solltest.

Quark-Mohn-Kranz

Quark-Mohn-Kranz

Dieser saftige Hefekranz kommt nicht nur auf der Ostertafel gut an. Hier habe ich mich an einer halbwegs gesunden Variante mit Dinkelmehl und Magerquark versucht. Ach so, und natürlich Mohn. Mohn passt immer, oder?

Schoko-Protein-Pancakes

Schoko-Protein-Pancakes

Wisst Ihr was ich immer zuhause habe? Haferflocken! Sie sind einfach der Allrounder schlechthin in der gesunden Fitnessküche. Wenn es nicht ausnahmsweise mal Brötchen und Rührei bei uns gibt, dann definitiv ein Frühstück mit Haferflocken. Dieses Mal zaubern wir gesunde Pancakes draus.

Süßkartoffel-Waffeln

Süßkartoffel-Waffeln

Du hast schon zum Frühstück Lust auf Waffeln? Kein Problem, dieser gesunde Waffelteig macht’s möglich. Und wenn Du der Meinung bist, dass ein Waffelteig ohne gute Butter, Weizenmehl und Zucker nicht schmecken kann, dann überzeug Dich unbedingt selber vom Gegenteil.