SchwierigkeitEinfachVorbereitungszeit1 MinKochzeit3 MinGesamtzeit4 Min

Ihr habt es Euch ausdrücklich gewünscht: Der Blog soll weiter mit Porridge-Rezepten gefüllt werden, denn da stimmt ihr mir zu: Von Porridge-Rezepten kann man nie genug bekommen. Heute habe ich eine Variante mit Kokos und Mohn für Euch im Angebot.

Hier kannst Du die Portionen einstellen1 Portion

Rezept ausdrucken oder in die Kochansicht wechseln? Klick auf das entsprechende Symbol.

Zutaten

 100 ml Leitungswasser
 150 ml Pflanzenmilch (ich liebe Kokos)
 60 g zarte Haferflocken
 1 Esslöffel Mohn
 1 Esslöffel Kokosflocken
 30 g Vanille-Proteinpulver (optional)

Zubereitungsschritte

1

In einen Topf Wasser und Kokosmilch geben und die Haferflocken einrühren.

2

Die Masse unter ständigem Rühren kurz aufkochen lassen, bis eine sämige Konsistenz entsteht.

3

Kokosflocken und Mohn dazugeben und nochmal gut verrühren.

4

Zum Schluss ggf. das Proteinpulver unterrühren

5

Nach Belieben toppen. Ich persönlich finde, dass Mango super dazu passt.

 

 

Nährwertangaben

Portionen 1


Nährwerte pro Portion
Kalorien 571
% Tagesbedarf *
Fett 27g42%
Kohlenhydrate 39g13%
Zucker 4g
Eiweiß 27g54%

* Die prozentualen Angaben zum Tagesbedarf beziehen sich auf eine Zufuhr von 2.000 Kalorien. Dein persönlicher Tagesbedarf kann natürlich davon abweichen, also bitte die Angaben nicht überbewerten.

Zutaten

 100 ml Leitungswasser
 150 ml Pflanzenmilch (ich liebe Kokos)
 60 g zarte Haferflocken
 1 Esslöffel Mohn
 1 Esslöffel Kokosflocken
 30 g Vanille-Proteinpulver (optional)

Zubereitungsschritte

1

In einen Topf Wasser und Kokosmilch geben und die Haferflocken einrühren.

2

Die Masse unter ständigem Rühren kurz aufkochen lassen, bis eine sämige Konsistenz entsteht.

3

Kokosflocken und Mohn dazugeben und nochmal gut verrühren.

4

Zum Schluss ggf. das Proteinpulver unterrühren

5

Nach Belieben toppen. Ich persönlich finde, dass Mango super dazu passt.

Kokos-Mohn-Porridge