SchwierigkeitEinfachVorbereitungszeit10 MinKochzeit20 MinGesamtzeit30 Min

Einfacher geht es echt nicht: Kürbis in Streifen schneiden, ordentlich würzen und mit Feta toppen. Im Handumdrehen hast Du diese feine Vorspeise auf den Tisch gebracht. Wenn Du Hokkaido verwendest geht’s sogar noch schneller, denn da kann die Schale dran bleiben.

Hier kannst Du die Portionen einstellen4 Portionen

Rezept ausdrucken oder in die Kochansicht wechseln? Klick auf das entsprechende Symbol.

Zutaten

 0,50 Hokkaido Kürbis
 75 g Feta
 1 Teelöffel Olivenöl
 Nach Geschmack: Salz, Pfeffer, Curry und Chili

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 180 Grad, Umluft vorheizen.

2

Den Kürbis waschen in der Mitte durchschneiden, die Kerne mit Hilfe eines Löffels entfernen und in ca. 1,5 cm breite Scheiben schneiden. Die einzelnen Scheiben jeweils nochmal in der Mitte durchschneiden.

3

Die Kürbisspalten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Spalten mit Olivenöl bestreichen und anschließend Salz, Pfeffer, Curry und Chili draufgeben.

4

Zum Schluss den zerbröselten Feta auf den Kürbisspalten verteilen.

5

Nun das Blech in den vorgeheizten Backofen geben und ca. 20 – 25 Min. backen, bis die Kürbisspalten braun werden.

6

Tipp: Diese Vorspeise eignet sich hervorragend für ein herbstliches 4-Gänge-Menü. Zuerst gibt’s die Kürbisspalten aus dem Ofen, gefolgt von einer leckeren Kürbissuppe. Es folgen Hauptgang und Dessert.

Timer für 20 Minuten einschalten?

 

Nährwertangaben

Portionen 4


Nährwerte pro Portion
Kalorien 151
% Tagesbedarf *
Fett 7g11%
Kohlenhydrate 16g6%
Zucker 7g
Eiweiß 5g10%

* Die prozentualen Angaben zum Tagesbedarf beziehen sich auf eine Zufuhr von 2.000 Kalorien. Dein persönlicher Tagesbedarf kann natürlich davon abweichen, also bitte die Angaben nicht überbewerten.

Zutaten

 0,50 Hokkaido Kürbis
 75 g Feta
 1 Teelöffel Olivenöl
 Nach Geschmack: Salz, Pfeffer, Curry und Chili

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 180 Grad, Umluft vorheizen.

2

Den Kürbis waschen in der Mitte durchschneiden, die Kerne mit Hilfe eines Löffels entfernen und in ca. 1,5 cm breite Scheiben schneiden. Die einzelnen Scheiben jeweils nochmal in der Mitte durchschneiden.

3

Die Kürbisspalten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Spalten mit Olivenöl bestreichen und anschließend Salz, Pfeffer, Curry und Chili draufgeben.

4

Zum Schluss den zerbröselten Feta auf den Kürbisspalten verteilen.

5

Nun das Blech in den vorgeheizten Backofen geben und ca. 20 – 25 Min. backen, bis die Kürbisspalten braun werden.

6

Tipp: Diese Vorspeise eignet sich hervorragend für ein herbstliches 4-Gänge-Menü. Zuerst gibt’s die Kürbisspalten aus dem Ofen, gefolgt von einer leckeren Kürbissuppe. Es folgen Hauptgang und Dessert.

Ofenkürbis

Zubereitung als Video auf Instagram anschauen?