SchwierigkeitEinfachVorbereitungszeit1 MinKochzeit10 MinGesamtzeit11 Min

Diese Cookie Dough Balls kannst Du ganz bedenkenlos roh und komplett ohne schlechtes Gewissen naschen. Selbstverständlich braucht es keine Butter, keinen Zucker und auch kein Mehl, damit die Dinger zum wahren Genuss werden. Viel Spaß beim Ausprobieren.

Hier kannst Du die Portionen einstellen30 Portionen

Rezept ausdrucken oder in die Kochansicht wechseln? Klick auf das entsprechende Symbol.

Zutaten

 200 g Cashewkerne
 100 g zarte Haferflocken
 60 g Vanille Proteinpulver
 40 g Honig
 40 ml Leitungswasser
 3 Esslöffel Kakao Nibs

Zubereitungsschritte

1

Cashewkerne und Haferflocken in den Thermomix geben und für ca. 20 Sek., Stufe 5 zerkleinern. Alternativ kannst Du Nüsse und Haferflocken auch in einer anderen Küchenmaschine verkleinern.

2

Porteinpulver, Honig und Wasser dazugeben und nochmal für ca. 20 Sek., Stufe 5 – 6 zerkleinern.

3

Zum Schluss die Kakaonibs dazugeben und für ca. 10 Sek., Stufe 3 vermischen.

4

Aus dem Teig kleine Bällchen formen und im Kühlschrank aufbewahren.

5

Tipp: Wenn Du nicht direkt alle Bällchen verwenden kannst, am besten einfrieren, dann halten sie sich am längsten. Und nur bei Bedarf rausholen.

 

 

Nährwertangaben

Portionen 30


Nährwerte pro Portion
Kalorien 66
% Tagesbedarf *
Fett 4g7%
Kohlenhydrate 5g2%
Zucker 2g
Eiweiß 3g6%

* Die prozentualen Angaben zum Tagesbedarf beziehen sich auf eine Zufuhr von 2.000 Kalorien. Dein persönlicher Tagesbedarf kann natürlich davon abweichen, also bitte die Angaben nicht überbewerten.

Zutaten

 200 g Cashewkerne
 100 g zarte Haferflocken
 60 g Vanille Proteinpulver
 40 g Honig
 40 ml Leitungswasser
 3 Esslöffel Kakao Nibs

Zubereitungsschritte

1

Cashewkerne und Haferflocken in den Thermomix geben und für ca. 20 Sek., Stufe 5 zerkleinern. Alternativ kannst Du Nüsse und Haferflocken auch in einer anderen Küchenmaschine verkleinern.

2

Porteinpulver, Honig und Wasser dazugeben und nochmal für ca. 20 Sek., Stufe 5 – 6 zerkleinern.

3

Zum Schluss die Kakaonibs dazugeben und für ca. 10 Sek., Stufe 3 vermischen.

4

Aus dem Teig kleine Bällchen formen und im Kühlschrank aufbewahren.

5

Tipp: Wenn Du nicht direkt alle Bällchen verwenden kannst, am besten einfrieren, dann halten sie sich am längsten. Und nur bei Bedarf rausholen.

Raw Cookie Dough Balls