SchwierigkeitEinfachVorbereitungszeit10 MinKochzeit10 MinGesamtzeit20 Min

Ich kann es nicht oft genug sagen: Einfache Rezepte sind meist die Besten. Schon die Zubereitung bringt jede Menge Spaß, bei der Farbvielfalt. Steht der Teller einmal auf dem Silvesterbuffet, gucken die meisten Leute zwei Mal hin. Ist es nun Fleisch oder nicht? Ich wünsche Dir einen guten Rutsch in das neue Jahr und bedanke mich bei Dir für Dein Engagement auf meinem Blog und auf meinem Instagram-Account. Wir sehen uns im neuen Jahrzehnt. Alles Liebe, Deine Katharina

Hier kannst Du die Portionen einstellen4 Portionen

Rezept ausdrucken oder in die Kochansicht wechseln? Klick auf das entsprechende Symbol.

Zutaten

 400 g rote Beete gekocht
 65 g Feldsalat oder Rucola
 40 g Pinienkerne
 30 g Parmesan, frisch
 100 g frische Himbeeren
Für das Dressing benötigst Du:
 1 Esslöffel Olivenöl
 1,50 Esslöffel Balsamicoessig
 0,50 Teelöffel Salz
 1 Teelöffel Honig
 Frischer Pfeffer

Zubereitungsschritte

1

Rote Beete Kugeln in feine Scheiben hobeln und direkt auf einem großen Teller auslegen, so dass man den Teller nicht mehr sieht.

2

Salat putzen, waschen und trocknen. Anschließend gleichmäßig auf der roten Beete verteilen.

3

Nun den frischen Pfeffer über den Salat verteilen.

4

Für das Dressing alle Zutaten in einer kleinen Schale gut miteinander verrühren und gleichmäßig über den Salat geben.

5

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl anrösten und ebenfalls über den Salat geben.

6

Parmesan grob raspeln und auch über den Salat geben.

7

Zum Schluss die gewaschenen Himbeeren auf dem Teller verteilen.

 

Nährwertangaben

Portionen 4


Nährwerte pro Portion
Kalorien 175
% Tagesbedarf *
Fett 12g19%
Kohlenhydrate 10g4%
Zucker 8g
Eiweiß 7g15%

* Die prozentualen Angaben zum Tagesbedarf beziehen sich auf eine Zufuhr von 2.000 Kalorien. Dein persönlicher Tagesbedarf kann natürlich davon abweichen, also bitte die Angaben nicht überbewerten.

Zutaten

 400 g rote Beete gekocht
 65 g Feldsalat oder Rucola
 40 g Pinienkerne
 30 g Parmesan, frisch
 100 g frische Himbeeren
Für das Dressing benötigst Du:
 1 Esslöffel Olivenöl
 1,50 Esslöffel Balsamicoessig
 0,50 Teelöffel Salz
 1 Teelöffel Honig
 Frischer Pfeffer

Zubereitungsschritte

1

Rote Beete Kugeln in feine Scheiben hobeln und direkt auf einem großen Teller auslegen, so dass man den Teller nicht mehr sieht.

2

Salat putzen, waschen und trocknen. Anschließend gleichmäßig auf der roten Beete verteilen.

3

Nun den frischen Pfeffer über den Salat verteilen.

4

Für das Dressing alle Zutaten in einer kleinen Schale gut miteinander verrühren und gleichmäßig über den Salat geben.

5

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl anrösten und ebenfalls über den Salat geben.

6

Parmesan grob raspeln und auch über den Salat geben.

7

Zum Schluss die gewaschenen Himbeeren auf dem Teller verteilen.

Rote Beete Carpaccio