In meiner veganen und zuckerfreien Schoko-Smoothie Bowl vereinen sich Kakao, Banane, Kakao Nibs, Avocado, Kokosmilch- und Kokosjoghurt. Damit der Smoothie möglichst dickflüssig wird, verwende ich gerne gefrorene Banane. Übrigens auch eine prima Resteverwertung für überreife Bananen. Bei den Toppings ist Deiner Phantasie keine Grenze gesetzt – schau Dir gerne an, für welche Toppings ich mich entschieden habe.

Hier kannst Du die Portionen einstellen1 Portion

Rezept ausdrucken oder in die Kochansicht wechseln? Klick auf das entsprechende Symbol.

Zutaten

 35 g Avocado
 1 Banane (gefroren in Stücken)
 2 Teelöffel Backkakao
 100 ml Pflanzenmilch (ich liebe Kokos)
 80 g Joghurt (ich liebe Kokosjoghurt, vegan)
 30 g Schokoproteinpulver (optional)
Für die Toppings
 20 g Haferflocken
 10 g Kokosflocken
 10 g Chiasamen
 10 g Kakaonibs
 Ein paar Himbeeren

Zubereitungsschritte

1

Avocado, Banane, Backkakao, Milch, Joghurt und ggf. Proteinpulver in den Thermomix geben und für ca. 20 Sekunden, Stufe 7 pürieren. Ohne Thermomix: Alle Zutaten mit einem Smoothie-Maker oder Stabmixer pürieren.

2

Schoko-Smoothie in eine Schüssel umfüllen und nach Belieben mit Toppings verzieren.

3

Guten Appetit & viel Spaß beim Löffeln!

 

Nährwertangaben

Portionen 1


Nährwerte pro Portion
Kalorien 565
% Tagesbedarf *
Fett 19g30%
Kohlenhydrate 56g19%
Zucker 34g
Eiweiß 37g74%

* Die prozentualen Angaben zum Tagesbedarf beziehen sich auf eine Zufuhr von 2.000 Kalorien. Dein persönlicher Tagesbedarf kann natürlich davon abweichen, also bitte die Angaben nicht überbewerten.

Zutaten

 35 g Avocado
 1 Banane (gefroren in Stücken)
 2 Teelöffel Backkakao
 100 ml Pflanzenmilch (ich liebe Kokos)
 80 g Joghurt (ich liebe Kokosjoghurt, vegan)
 30 g Schokoproteinpulver (optional)
Für die Toppings
 20 g Haferflocken
 10 g Kokosflocken
 10 g Chiasamen
 10 g Kakaonibs
 Ein paar Himbeeren

Zubereitungsschritte

1

Avocado, Banane, Backkakao, Milch, Joghurt und ggf. Proteinpulver in den Thermomix geben und für ca. 20 Sekunden, Stufe 7 pürieren. Ohne Thermomix: Alle Zutaten mit einem Smoothie-Maker oder Stabmixer pürieren.

2

Schoko-Smoothie in eine Schüssel umfüllen und nach Belieben mit Toppings verzieren.

3

Guten Appetit & viel Spaß beim Löffeln!

Schoko-Smoothie-Frühstücks-Bowl