SchwierigkeitEinfachVorbereitungszeit5 MinKochzeit10 MinGesamtzeit15 Min

Über selbstgemachte Geschenke aus der Küche freut sich jeder - sie kommen von Herzen und sind mit ganz viel Liebe gemacht. Die Spekulatius Cookie Balls hast Du im Handumdrehen fertig. Pack sie in eine transparente Tüte, mach eine hübsche Schleife drum und versieh die Tüte noch mit einem kleinen Etikett „Spekulatius Cookie Balls“.

Hier kannst Du die Portionen einstellen60 Portionen

Rezept ausdrucken oder in die Kochansicht wechseln? Klick auf das entsprechende Symbol.

Zutaten

 200 g Datteln
 100 g Nüsse (Haselnüsse, Mandeln, …)
 150 g Spekulatius
 2 Teelöffel Nussmus (Mandel-, Erdnussmus, …)

Zubereitungsschritte

1

Etwa ein Drittel der Spekulatius zerkleinern. Ich habe meinen Thermomix zur Hilfe genommen: 10 Sekunden, Stufe 10. Umfüllen und zur Seite stellen. Ohne Thermomix: Mit Hilfe eines Standmixers zerkleinern oder in einer Tüte mit einem Nudelholz bzw. mit einem Löffel oder den Händen.

2

Datteln, Nüsse, die restlichen Spekulatius und das Nussmus in den Thermomix geben und für ca. 20 Sekunden, Stufe 10 zerkleinern. Alternativ mit einem Standmixer.

3

Aus der Masse kleine Bällchen formen und anschließend in dem „Spekulatiuspuder“ wälzen.

Tipp: Am besten im Kühlschrank aufbewahren.

 

Nährwertangaben

Portionen 60


Nährwerte pro Portion
Kalorien 35
% Tagesbedarf *
Fett 2g4%
Kohlenhydrate 4g2%
Zucker 3g
Eiweiß 1g2%

* Die prozentualen Angaben zum Tagesbedarf beziehen sich auf eine Zufuhr von 2.000 Kalorien. Dein persönlicher Tagesbedarf kann natürlich davon abweichen, also bitte die Angaben nicht überbewerten.

Zutaten

 200 g Datteln
 100 g Nüsse (Haselnüsse, Mandeln, …)
 150 g Spekulatius
 2 Teelöffel Nussmus (Mandel-, Erdnussmus, …)

Zubereitungsschritte

1

Etwa ein Drittel der Spekulatius zerkleinern. Ich habe meinen Thermomix zur Hilfe genommen: 10 Sekunden, Stufe 10. Umfüllen und zur Seite stellen. Ohne Thermomix: Mit Hilfe eines Standmixers zerkleinern oder in einer Tüte mit einem Nudelholz bzw. mit einem Löffel oder den Händen.

2

Datteln, Nüsse, die restlichen Spekulatius und das Nussmus in den Thermomix geben und für ca. 20 Sekunden, Stufe 10 zerkleinern. Alternativ mit einem Standmixer.

3

Aus der Masse kleine Bällchen formen und anschließend in dem „Spekulatiuspuder“ wälzen.

Tipp: Am besten im Kühlschrank aufbewahren.
Spekulatius Cookie Balls