SchwierigkeitEinfachVorbereitungszeit5 MinKochzeit10 MinGesamtzeit15 Min

Mein Opa ist Bäcker- und Konditormeister. Mit 86 Jahren natürlich nicht mehr im Dienst. Ich habe all seine Torten, Hefeteilchen, Brötchen und auch seine Trüffel geliebt. Zum Glück wusste ich früher noch nicht, wie viel Kalorien in all seinen Köstlichkeiten steckten. Die gesunden Trüffel können durchaus mithalten. Mach Dir am besten selber ein Bild.

Hier kannst Du die Portionen einstellen45 Portionen

Rezept ausdrucken oder in die Kochansicht wechseln? Klick auf das entsprechende Symbol.

Zutaten

 250 g gekochte schwarze Bohnen (selber gekocht oder aus der Dose)
 25 g Backkakao
 3 Esslöffel zarte Haferflocken
 30 g Proteinpulver (hier passt Schoko super)
 10 Datteln
 2 Esslöffel flüssiges Kokosöl
 Zum Wälzen der Trüffel: etwas Kokosraspeln oder Backkakao

Zubereitungsschritte

1

Zu den schwarzen Bohnen: Ich koche die immer selber, d. h. ich weiche sie zuvor für ca. 12 Stunden (am besten über Nacht) ein und koche sie anschließend für ca. 40 Min, bis sie weich sind. Es gibt aber auch schon fertig gekochte schwarze Bohnen aus der Dose, diese kannst Du auch verwenden.

2

Alle Zutaten bis auf das Kokosöl in den Thermomix geben und für ca. 30 Sek., Stufe 6 – 8 zerkleinern.

3

Alles mit dem Spatel nach unten schieben und das Kokosöl dazugeben.

4

Nochmal für ca. 20 Sek., Stufe 6 – 8 zerkleinern.

5

Alternativ kannst Du einen Mixer oder Pürierstab zum Zerkleinern der Masse verwenden

6

Nun mit den Händen aus der Masse kleine Bällchen formen und entweder in Kokosflocken oder Backkakao wälzen.

7

Die Trüffel halten sich ein paar Tage im Kühlschrank.

 

Nährwertangaben

Portionen 45


Nährwerte pro Portion
Kalorien 20
% Tagesbedarf *
Fett 1g2%
Kohlenhydrate 2g1%
Zucker 1g
Eiweiß 1g2%

* Die prozentualen Angaben zum Tagesbedarf beziehen sich auf eine Zufuhr von 2.000 Kalorien. Dein persönlicher Tagesbedarf kann natürlich davon abweichen, also bitte die Angaben nicht überbewerten.

Zutaten

 250 g gekochte schwarze Bohnen (selber gekocht oder aus der Dose)
 25 g Backkakao
 3 Esslöffel zarte Haferflocken
 30 g Proteinpulver (hier passt Schoko super)
 10 Datteln
 2 Esslöffel flüssiges Kokosöl
 Zum Wälzen der Trüffel: etwas Kokosraspeln oder Backkakao

Zubereitungsschritte

1

Zu den schwarzen Bohnen: Ich koche die immer selber, d. h. ich weiche sie zuvor für ca. 12 Stunden (am besten über Nacht) ein und koche sie anschließend für ca. 40 Min, bis sie weich sind. Es gibt aber auch schon fertig gekochte schwarze Bohnen aus der Dose, diese kannst Du auch verwenden.

2

Alle Zutaten bis auf das Kokosöl in den Thermomix geben und für ca. 30 Sek., Stufe 6 – 8 zerkleinern.

3

Alles mit dem Spatel nach unten schieben und das Kokosöl dazugeben.

4

Nochmal für ca. 20 Sek., Stufe 6 – 8 zerkleinern.

5

Alternativ kannst Du einen Mixer oder Pürierstab zum Zerkleinern der Masse verwenden

6

Nun mit den Händen aus der Masse kleine Bällchen formen und entweder in Kokosflocken oder Backkakao wälzen.

7

Die Trüffel halten sich ein paar Tage im Kühlschrank.

Trüffel aus schwarzen Bohnen