SchwierigkeitMittelVorbereitungszeit10 MinKochzeit40 MinGesamtzeit50 Min

Ich habe mir sagen lassen, in der Türkei hat man rote Linsen einfach immer im Haus, so wie wir Deutschen wahrscheinlich die Kartoffeln. Die roten Hülsenfrüchte verfügen über einen hohen Eiweiß- und Ballaststoffanteil und enthalten zudem viele komplexe Kohlenhydrate. Ich bin immer wieder fasziniert davon, was für tolle Kreationen sich mit den roten Linsen zaubern lassen. Die rote Linsen Frikadellen sind dazu noch vegan – es kann also jeder zugreifen.

Hier kannst Du die Portionen einstellen45 Portionen

Rezept ausdrucken oder in die Kochansicht wechseln? Klick auf das entsprechende Symbol.

Zutaten

 500 ml Wasser
 220 g rote Linsen
 175 g extra feiner Bulgur (Weizengrütze)
 3 grüne Spitzpaprika
 1 Bund glatte Petersilie
 1 Bund Frühlingszwiebeln
 1 Zwiebel
 120 ml Olivenöl
 1 Esslöffel Tomatenmark
 1 Teelöffel Chiliflocken
 1 Teelöffel Kreuzkümmel
 1,50 Teelöffel Salz

Zubereitungsschritte

1

Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit Linsen in einem Sieb mit Wasser abwaschen. Abgewaschene Linsen in das kochende Wasser geben und auf kleiner Flamme so lange köcheln (ca. 8 Minuten) lassen, bis das Wasser komplett von den Linsen aufgenommen wurde.

2

Währenddessen Zwiebeln fein würfeln, Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und Petersilie fein hacken.

3

Topf vom Herd nehmen, Bulgur und Salz dazugeben. Alles gut mischen und bei geschlossenem Deckel ca. 15 Minuten ziehen lassen.

4

In einem separaten Topf Zwiebeln und Frühlingszwiebeln mit dem Öl anbraten. Tomatenmark, Kreuzkümmel sowie Chili dazugeben und ebenfalls mitanbraten. Grüne Paprika in feine Würfel schneiden, mit in den Topf geben und auch mit anbraten

5

Zwiebelgemisch auf das durchgezogene Linsen-Bulgurgemisch geben und gut vermengen.

6

Frühlingszwiebeln und Petersilie dazu geben und alles zu einer homogenen Masse kneten. Falls die Masse zu trocken sein sollte, einfach noch ein wenig Wasser oder Öl dazugeben.

7

Aus der Masse längliche Nocken formen und nach Belieben jede einzelne Nocke auf einem Salatblatt anrichten (siehe Foto). Tipp: Am besten beim Formen der Nocken Einmalhandschuhe tragen!

Timer für 15 Minuten einschalten?

 

Nährwertangaben

Portionen 45


Nährwerte pro Portion
Kalorien 64
% Tagesbedarf *
Fett 3g5%
Kohlenhydrate 7g3%
Zucker 0g
Eiweiß 2g4%

* Die prozentualen Angaben zum Tagesbedarf beziehen sich auf eine Zufuhr von 2.000 Kalorien. Dein persönlicher Tagesbedarf kann natürlich davon abweichen, also bitte die Angaben nicht überbewerten.

Zutaten

 500 ml Wasser
 220 g rote Linsen
 175 g extra feiner Bulgur (Weizengrütze)
 3 grüne Spitzpaprika
 1 Bund glatte Petersilie
 1 Bund Frühlingszwiebeln
 1 Zwiebel
 120 ml Olivenöl
 1 Esslöffel Tomatenmark
 1 Teelöffel Chiliflocken
 1 Teelöffel Kreuzkümmel
 1,50 Teelöffel Salz

Zubereitungsschritte

1

Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit Linsen in einem Sieb mit Wasser abwaschen. Abgewaschene Linsen in das kochende Wasser geben und auf kleiner Flamme so lange köcheln (ca. 8 Minuten) lassen, bis das Wasser komplett von den Linsen aufgenommen wurde.

2

Währenddessen Zwiebeln fein würfeln, Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und Petersilie fein hacken.

3

Topf vom Herd nehmen, Bulgur und Salz dazugeben. Alles gut mischen und bei geschlossenem Deckel ca. 15 Minuten ziehen lassen.

4

In einem separaten Topf Zwiebeln und Frühlingszwiebeln mit dem Öl anbraten. Tomatenmark, Kreuzkümmel sowie Chili dazugeben und ebenfalls mitanbraten. Grüne Paprika in feine Würfel schneiden, mit in den Topf geben und auch mit anbraten

5

Zwiebelgemisch auf das durchgezogene Linsen-Bulgurgemisch geben und gut vermengen.

6

Frühlingszwiebeln und Petersilie dazu geben und alles zu einer homogenen Masse kneten. Falls die Masse zu trocken sein sollte, einfach noch ein wenig Wasser oder Öl dazugeben.

7

Aus der Masse längliche Nocken formen und nach Belieben jede einzelne Nocke auf einem Salatblatt anrichten (siehe Foto). Tipp: Am besten beim Formen der Nocken Einmalhandschuhe tragen!

Vegane Rote Linsen Frikadellen (Mercimek köftesi)